Die Vienna Fashion Night 2017

Am 8. Juni 2017 war es wieder soweit: Die bereits 7. Vienna Fashion Night lockte auch dieses Jahr wieder zahlreiche modebegeisterte BesucherInnen in die Wiener Innenstadt, welche am Donnerstagabend erneut ganz im Zeichen der Mode stand. Unzählige Fashion-Fans, heimische Models und VIPS, sowie auch internationale Stars waren am 8. Juni mit dabei und machten die Vienna Fashion Night 2017, gemeinsam mit allen teilnehmenden Shops und Organisatoren, wieder zu einem außergewöhnlich gelungenen Abend. Dieser konnte mit verlängerten Öffnungszeiten der Stores, ihren verlockenden Angeboten und Specials, sowie mit einer prominent besetzten Fashion Show über den Dächern Wiens und auch im Donau Zentrum überzeugen. Alles ganz unter dem Motto: SHOPPEN. PARTY. CHARITY.

Neben großen Mode- und auch Kosmetikhäusern wie Peek & Cloppenburg,  Douglas, Palmers, H&M und ESPRIT waren dieses Jahr auch wieder exklusive Boutiquen wie BREE, Sterngasse 4 und WEISS mit an Board, um die BesucherInnen des Late Night Shoppings mit attraktiven Specials zu verwöhnen. Doch auch Qualitätsstores wie Calamita und Closed konnten ihre Kunden wieder mit feiner Mode überzeugen. Die vollständige Liste mit allen mitmachenden Locations findest du hier.

HIGHLIGHTS

Ein besonderes Highlight der Vienna Fashion Night war das Meet & Greet mit Motsi Mabuse und auch Germany’s Next Topmodel Gewinnern Céline Bethmann und Zweitplatzierter Serlina Jana Hohmann im Donau Zentrum, die im weiteren Verlauf auch bei der Fashion Show in der Lounge der Erste Bank über den Dächern Wiens dabei waren. Im Pop-Up der Erste Bank wurde außerdem auch der Vienna Fashion Night Award an seinen glücklichen Gewinner Chris Seibold übergeben, der sich beim Voting über einen riesigen Vorsprung gegenüber den weiteren zwei mitmachenden Labels „Platzhirsch-Dirndlerei“ und „True-You“ freute. Auch das Modehaus Peek & Cloppenburg in der Kärntner Straße hatte dieses Jahr wieder ein verlockendes Programm und begrüßte Mode-Bloggerinnen Vicky Heiler und Kathi Schmalz von The Daily Rose.

CHARITY

Wie jedes Jahr bei der Vienna Fashion Night wurde auch 2017 der Charity Aspekt wieder großgeschrieben. Durch die diesjährige Kooperation mit dem Life Ball gingen heuer alle Spenden sowie der Reinerlös aller verkauften Charity Bags an eine Organisation des Vereins Life Plus. Bereits im Donau Zentrum durften unsere Stargäste hierfür einen Scheck von 3000€ übernehmen. Zusätzlich wurden zu Charity Zwecken im weiteren Verlauf des Abends auch 3 Outfits der Labels Chris Seibold, Sterngasse 4 und der Boutique WEISS verlost. Special Guest und Organisator des Lifeballs Gery Keszler durfte bei seinem Live-Interview am Beginn der Fashion Show in der Erste Bank Lounge noch einen weiteren Scheck von 1000€ übernehmen.

Was für eine Nacht! Leider ist die Vienna Fashion Night 2017 wieder viel zu schnell vergangen. Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr!